Kandidaten, Kohle, Körperkult: Fünf Fakten zum Dschungelcamp

Die Pritschen, das Plumpsklo, die Spinnen und die Spinner – alles wieder da. Zum 13. Mal versammelt RTL ab heute Abend ein Dutzend halb-, viertel- oder gar nicht prominente Menschen im australischen Busch. Mit dabei: Eine Erotik-Ikone, ein Ex-Pärchen, die Stimme von Alf – und ein Stillkissen. Was es sonst noch zu wissen gibt.

1 von 12

Zehn Jahre lang war sie die "Trixi" in der bayerischen Daily-Soap "Dahoam is Dahoam". Auch im Urwald dürfte sich Doreen Dietel schnell daheim fühlen. Zumindest hat sie keine Angst vor den Essenprüfungen: "Ich habe als Kind beim Schlachten schon Schweineblut getrunken und Hühnerfüße gegessen."

© MG RTL D / Arya Shirazi

Evelyn Burdecki (30) verdankt ihre Bekanntheit in erster Linie ihrer "Bachelor"-Teilnahme. Der damalige Jungeselle schickte sie zwar schon in der ersten Folge nach Hause, doch als TV-Zicke machte sie dennoch eine gewisse Karriere - etwa bei "Promi Big Brother".

© MG RTL D / Arya Shirazi

Dass auch Domenico de Cicco (35) mit von der Partie ist, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Schließlich war er 2017 nicht nur Teilnehmer bei "Die Bachelorette", in der Sendung "Bachelor in Paradise" kam er just auch mit Mitcamperin Evelyn Burdecki zusammen. Wenig später tobte der Rosenkrieg, der zur öffentlichen Trennung führte. Könnte ein spannendes Wiedersehen werden.

© MG RTL D / Arya Shirazi

>