Zwei Verletzte bei zwei Verkehrsunfällen im Burgenland

Minihof-Liebau/Gattendorf (APA) - Bei zwei Verkehrsunfällen im Nord- und im Südburgenland sind heute, Montag, Früh zwei Personen verletzt wo...

Minihof-Liebau/Gattendorf (APA) - Bei zwei Verkehrsunfällen im Nord- und im Südburgenland sind heute, Montag, Früh zwei Personen verletzt worden. In Gattendorf (Bezirk Neusiedl am See) musste ein Verkehrsteilnehmer mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 9 ins Krankenhaus Eisenstadt geflogen werden, teilte ein Sprecher der Landessicherheitszentrale Burgenland der APA mit.

Mit leichten Blessuren kam eine Person bei einem Unfall im südburgenländischen Minihof-Liebau (Bezirk Jennersdorf) davon. Sie wurde mit der Rettung ins Spital nach Feldbach (Bezirk Südoststeiermark) gebracht. Details zu den Unfallhergängen waren zunächst nicht bekannt, hieß es von der Polizei.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren