ÖSV-Boarder ohne WM-Medaille im Parallel-Riesentorlauf

Sabine Schöffmann und Lukas Mathies scheiterten als letzte Österreicher im Viertelfinale. Die Kärntnerin stürzte im Duell mit der Russin Milena Bykowa, der Vorarlberger musste sich dem Slowenen Tim Mastnak um 0,31 Sekunden geschlagen geben.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen