T. C. Boyle in Innsbruck: „Machen wir das Beste daraus“

Am Dienstagabend präsentierte US-Autor T. C. Boyle seinen neuen Roman „Das Licht“ im ausverkauften Innsbrucker Treibhaus. Die TT traf den 70-Jährigen vor seinem langerwarteten Tirol-Debüt zum Gespräch.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen