„Wir stehen für die WM in Seefeld in den Startlöchern“

Maskottchen „Snowie“ wird in die Regale gestellt, Standln für Speis und Trank werden vorbereitet und Hotels für die nordischen Nationalteams fit gemacht. Die Olympiaregion Seefeld wartet mit Ungeduld auf den Start des sportlichen Großereignisses.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen