Skeleton: Flock meldete sich rechtzeitig vor WM-Start fit

Calgary/Whistler (APA) - Skeleton-Europameisterin Janine Flock hat sich rechtzeitig vor dem Beginn der WM in Whistler Mountain fit gemeldet....

Calgary/Whistler (APA) - Skeleton-Europameisterin Janine Flock hat sich rechtzeitig vor dem Beginn der WM in Whistler Mountain fit gemeldet. Nach mehr als vierwöchiger krankheitsbedingter Pause stieg die 29-Jährige am Mittwoch in Calgary in Kanada wieder ins Training ein. „Ich bin happy, dass es mir endlich besser geht und sich mein Körper wieder erfangen hat“, sagte die Olympia-Vierte von Pyeongchang.

Eine bakterielle Infektion hatte dafür gesorgt, dass Flock zwei Weltcup-Rennen auslassen musste. „Ich habe angefangen, ganz locker zu trainieren, bin dabei, wieder meinen Rhythmus Richtung Wettkampf zu finden“, gab Flock Einblick. Bis Samstag wird noch in Calgary „bei optimalen Bedingungen“ trainiert. Am Samstag erfolgt dann auch die Reise nach Whistler, wo es auf der Olympiabahn von 2010 um die Medaillen geht.

Von Montag bis Mittwoch sind sechs Trainingsfahrten angesetzt, die vier Wertungsläufe gehen am Donnerstag und Freitag über die Bühne. „Ich hoffe, ich komme wieder gut ins Fahren rein. Aber bis dorthin, ist jetzt eh noch eine Woche Zeit“, meinte Österreichs Skeleton-Aushängeschild.


Kommentieren