Mit Kogler und Wiener wollen die Grünen bei EU-Wahl punkten

Kogler geht mit 98,6 Prozent der Delegiertenstimmen als Spitzenkandidat der Grünen in die EU-Wahl. Er will die Wahl zur „Klimawahl“ machen.