Wien-Marathon-Chef Konrad: „Es gibt keinen Vulkanausbruch“

Der Tiroler Wolfgang Konrad organisiert mit seinem Team seit 31 Jahren den Wien-Marathon. 40.000 Läufer durch eine Stadt zu lotsen, stellt für ihn keine Hürde dar, an seiner Schröcksnadel-Kritik hält der 60-Jährige fest.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen