Schiff auf See im Kongo gekentert: 150 Passagiere vermisst

Das Schiff war am Montagabend auf dem Kivu-See im Osten des Landes gekentert. Von den rund 200 Passagieren konnten bisher nur etwa 40 gerettet werden.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen