Zwei Skifahrer bei Zusammenstoß in Tirol verletzt

Obergurgl (APA) - Zwei Verletzte hat am Mittwoch ein Skiunfall in Obergurgl im Ötztal gefordert. Ein 13-jähriger Deutscher stieß mit einer 4...

Obergurgl (APA) - Zwei Verletzte hat am Mittwoch ein Skiunfall in Obergurgl im Ötztal gefordert. Ein 13-jähriger Deutscher stieß mit einer 47-Jährigen, ebenfalls aus Deutschland, zusammen. Beide zogen sich Kopfverletzungen zu, berichtete die Polizei. Der 13-Jährige wurde von der Pistenrettung erstversorgt und dann mit dem Notarzthubschrauber in das Krankenhaus Zams geflogen, die Frau in einer Ordination behandelt.


Kommentieren