Wissenschaftliche Sensation: Reste von Blut und Urin in Pferde-Fossil gefunden

Vergangenes Jahr wurde ein etwa 40.000 Jahre altes Fohlen aus dem sibirischen Permafrostboden ausgegraben. In Proben wurden Blut und Urinreste nachgewiesen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen