FC Wacker Innsbruck nach Niederlage bei Rapid wieder Letzter

Der FC Wacker Innsbruck rutschte zwei Runden vor Saisonende wieder ans Tabellenende ab. Die Tiroler mussten sich auswärts bei Rapid Wien 0:1 geschlagen geben.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Werner Königshofer • 12.05.2019 08:38
... aber vielleicht gibt´s ein Einser-Derby in der 2. Liga ... war doch auch immer sehr spannend in den letzten Jahren ... :-)))
Martin Schatz • 12.05.2019 09:06
Darauf kann ich aber gern verzichten.
Martin Schatz • 11.05.2019 19:43
Insgesamt sicher kämpferisch kein schlechter Auftritt von Wacker. Aber einfach auch zu wenig, um in Wien was zu holen. Wobei Rapid in der Gruppe nicht der Maßstab ist. Nächste Woche bei der Admira muss allerdings gewonnen werden, sonst wird man absteigen.
Stephan Mayr • 11.05.2019 20:34
Naja, wenn Hartberg in Altach nicht gewinnt, dann reicht immerhin auch ein Remis, um es in der letzten Runde noch aus eigener Kraft schaffen zu können. Aber auf Schützenhilfe sollte man sich lieber nicht verlassen...
Martin Schatz • 12.05.2019 09:06
Genau, man muss es selber schaffen.
Werner Königshofer • 11.05.2019 16:55
oje, wenn wir aufsteigen gibt´s nächstes Jahr wieder kein Derby ... :-(((
Stefan Lughofer • 11.05.2019 17:08
Träum weiter...
Florian Zechel • 11.05.2019 17:57
Na aber Wackers Ligahalt ist auch noch lange nicht in trockenen Tüchern
Martin Schatz • 11.05.2019 19:42
Was heißt wieder? Gab diese Saison eh Derbys.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen