Land Tirol präsentiert Lärmstudie in Stanzach

Am 23. Mai wird sich im Gemeindesaal zeigen, welche konkreten Maßnahmen LHStv. Ingrid Felipe plant. Auch EU-Wahlwerber kommen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Fritz Gurgiser • 14.05.2019 11:47
Wir erwarten konkrete Lärmreduktionsmaßnahmen, "studieren" reduziert kein Dezibel Lärm. Transitforum Austria-Tirol mit IG "Xund's Leicht.

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen