Strache in der TT-Lounge: Druck auf Kurz, SPÖ wollte Bündnis

Öffentliche Zurufe von ÖVP-Landeschefs „sollte man abstellen“, meint FPÖ-Chef Strache. Kern habe „intensive Gespräche“ gesucht.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Werner Königshofer • 15.05.2019 09:16
Gefordert hat er den Austritt nie, das kann ich bezeugen. Aber angedacht hat er ihn für manche Fälle (z.B. Türkeibeitritt) schon. Und denken wird man ja noch dürfen. Auch in der Politik ...
Walter Gruber • 15.05.2019 10:30
https://diepresse.com/home/meinung/kommentare/5578478/Der-doppelte-EUAxel-der-FPOe
Walter Gruber • 15.05.2019 08:15
Nie den Austritt aus der EU gefordert? Nur ein Beispiel von unzähligen https://www.oe24.at/oesterreich/politik/FPOe-fordert-Abstimmung-ueber-EU-Austritt/240847428 Hier noch die 10 Gebote für die Auslandsösterreicher https://www.spiegel.de/politik/deutschland/oesterreich-fpoe-landesrat-erlaesst-zehn-gebote-fuer-zuwanderer-a-1267402.html

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen