Letzte ORF-“Elefantenrunde“ im Schatten der Regierungskrise

Während Karas (ÖVP) zu „Stabilität“ mahnte, schossen sich Schieder (SPÖ), Vilimsky (FPÖ) Kogler (Grüne), Voggenhuber (JETZT) auf Kanzler Kurz ein. Gamon (NEOS) schloss einen Misstrauensantrag gegen den ÖVP-Chef auf Dauer nicht aus.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen