EU-Resultate 137 Alsergrund 90901

Wien (APA) -...

Wien (APA) -

~

EU-Wahl 2019 EU-Wahl 2014

Stimmen +/- St. Stimmen

% +/- % %

----------------------------------------------- WBE 26.445 -671 27.116 ----------------------------------------------- ABG 13.498 +2.665 10.833 BET 51,04% +11,09% 39,95% ----------------------------------------------- GÜL 13.401 +2.727 10.674

99,28% +0,75% 98,53%

=============================================== ÖVP 2.714 +732 1.982

20,25% +1,68% 18,57% ----------------------------------------------- SPÖ 3.265 +987 2.278

24,36% +3,02% 21,34% ----------------------------------------------- FPÖ 1.097 +0 1.097

8,19% -2,09% 10,28% ----------------------------------------------- GRÜNE 4.056 +897 3.159

30,27% +0,67% 29,60% ----------------------------------------------- NEOS 1.781 +513 1.268

13,29% +1,41% 11,88% ----------------------------------------------- KPÖ 202 -409 611

1,51% -4,21% 5,72% ----------------------------------------------- EUROPA 286 n.k.

2,13% ----------------------------------------------- BZÖ n.k. 26

0,24% ----------------------------------------------- REKOS n.k. 102

0,96% ----------------------------------------------- EUSTOP n.k. 151

1,41% ----------------------------------------------- ~ # Grüne bleiben stimmenstärkste Partei im Alsergrund. Die Grünen bleiben im Alsergrund bei der EU-Wahl auf dem ersten Platz und bauen ihre Vormachtstellung aus. Die Ökopartei erzielte 30.27 Prozent, das ist ein Plus von 0,67 Prozentpunkt gegenüber 2014. Platz zwei ging an die SPÖ, die 24.36 Prozent erreichte und demnach um 3,02 Prozentpunkt wuchs. Die ÖVP überzeugte im Alsergrund 20.25 Prozent der Wähler - eine Verbesserung um 1,68 Prozentpunkt.

Dahinter liegen die NEOS: Die liberale Oppositionspartei steigerte sich um 1,41 Prozentpunkt auf 13.29 Prozent (vierter Platz). Die FPÖ verlor 2,09 Prozentpunkt, die Freiheitlichen kamen auf 8.19 Prozent. EUROPA Jetzt war zum ersten Mal am Start und schaffte mit 2.13 Prozent den sechsten Platz. Die KPÖ schließlich landete auf Platz sieben mit 1.51 Prozent. Für die Kommunisten ist das ein Verlust von 4,21 Prozentpunkt.

Die Wahlbeteiligung im Alsergrund betrug 51,04 Prozent: 13401 Stimmen wurden gezählt.

Dieser Text wurde im Rahmen eines Prototypen der APA - Austria Presse Agentur auf Basis der Wahlresultate (ohne Briefwahlstimmen) automatisiert erstellt.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren