Amazon: Mitarbeiter prangert Arbeitsbedingungen in Österreich an

Die Vorwürfe reichen von der Überwachung über Disziplinierungsmaßnahmen bis hin zu erniedrigenden Vorschriften. Amazon äußerte sich dazu noch nicht.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen