Plus

Einbrecher haben jetzt Hochsaison: Tipps für die Urlaubszeit

Wer vorsorgt, kann sich viel Ärger sparen: Polizei und Sicherheitsexperten raten dazu, das Eigenheim fit für die Urlaubszeit zu machen.

Symbolbild.
© APA/PFARRHOFER

Von Nikolaus Paumgartten

Innsbruck –Bargeld und Münzen mit einem Wert im niedrigen vierstelligen Eurobereich – das ist die Beute, die Unbekannten am vergangenen Sonntag zwischen 9 und 14 Uhr bei einem Einbruch in eine Eigentumswohnung in Oberndorf in die Hände gefallen ist. Gerade in der Sommerzeit, wo es die Leute in die Freibäder oder auf die Almen zieht, an den verlängerten Wochenenden in den Kurzurlaub oder zur Haupturlaubszeit ins Ausland, ergeben sich für Einbrecher günstige Gelegenheiten zuzuschlagen. Denn dann sind Wohnungen oder Häuser mehrere Stunden bis mehrere Wochen verlassen und damit willkommene Ziele.


Schlagworte