Zum Leben erweckte Fabelwesen im Innsbrucker openspace

Eine faszinierende Symbiose von Technik und Kunst zeigt die Ausstellung „aLbErneR sChABerNaCk“ von Nikolina Schuh Netz und Ivona Aya im openspace/styleconception in der Mentlgasse. Bei der heutigen Finissage gibt es auch musikalische Leckerbissen.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen