Von der Kristall- zur Zirkuswelt: Roncalli zu Gast beim Riesen

Wer im Juli und August den Swarovski Kristallwelten in Wattens einen Besuch abstattet, kann einen Blick hinter die Kulissen der Zirkuswelt erhaschen - samt Hochseilartist, Schlangenfrau und Co.

Manege frei für den Circus Roncalli.
© Swarovski Kristallwelten

Wattens – In eine Manege verwandelt sich in den kommenden zwei Monaten der Garten des Riesen in den Swarovski Kristallwelten. Zu Gast ist nämlich der Circus Roncalli und erlaubt einen Blick hinter die Kulissen. „Die Artisten faszinieren einerseits mit ihren Darbietungen, die vonherausragender Körperbeherrschung bis zu subtilen Illusionen eine bunte Vielfalt ihres Könnens zeigen. Andererseits haben die Besucher die Möglichkeit, den Künstlern über die Schulter zu blicken und so selbst in die Zirkuswelt einzutauchen“, freut sich Stefan Isser, Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH auf das Sommerprogramm.

Mit von der Partie sind im Juli und August ein Hochseilartist, eine Schlangenfrau, eine Hula-Hoop-Akrobatin, ein Clown, zwei Illusionisten sowie ein Karussell. Auf Tiere verzichtet der Circus Roncalli seit vergangenem Jahr. Mitten im Garten bietet das „Café des Artistes“, in dem schon Andy Warhol oder die Kelly Family Platz nahmen, Speis und Trank. Im Inneren des Riesen wartet hingegen eine Auswahl von Kostümen sowie die Zirkusausstellung, kuratiert von Bernhard Paul. Bunt zeigt sich außerdem die Speisekarte des Daniels Kristallwelten mit einem Halli-Galli-Burger, dem Red Velvet Cupcake und weiteren vom Zirkus inspirierten Gerichten.

Yoga und Open-Air-Kino

Abseits des Zirkusprogramms warten die Kristallwelten im Sommer jeden Samstagmorgen mit Yoga samt anschließendem Vital-Frühstück auf. Im August steht außerdem täglich ein Open-Air-Kino mit Kinder- und Abendfilmen auf dem Programm. (TT.com)

1 von 5

Zirkusdirektor Bernhard Paul im Gespräch mit Christiane Gasser (Leitung Marketing Swarovski Kristallwelten), Stefan Isser (Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH) sowie Carla Rumler (Cultural Director Swarovski und Kuratorin Swarovski Kristallwelten).

© Swarovski Kristallwelten

Die Zirkuswagen aus der Sammlung von Roncalli-Direktor Bernhard Paul sind die Kulisse für die Vorstellungen der Zirkusfamilie.

© Swarovski Kristallwelten

Illusionistin Galina Hayes, Stefan Isser (Geschäftsführer der D. Swarovski Tourism Services GmbH), Carla Rumler (Cultural Director Swarovski und Kuratorin Swarovski Kristallwelten), Akrobatin Geraldine Philadelphia, Zirkusdirektor Bernhard Paul, Schlangenfrau Lili Paul-Roncalli und Markus Langes-Swarovski (Mitglied des Swarovski Executive Board) sowie Clown Devlin Bogino und Hochseilartist Freddy Nock.

© Swarovski Kristallwelten


Kommentieren


Schlagworte