36-Jähriger erlitt in Going bei Sturz mit E-Scooter Kopfverletzungen

Ein 36-Jähriger fuhr am Dienstagnachmittag mit seinem E-Scooter auf der Marchstraße in Going am Wilden Kaiser in Richtung Ortszentrum. An ei...

Symbolfoto.
© AFP

Ein 36-Jähriger fuhr am Dienstagnachmittag mit seinem E-Scooter auf der Marchstraße in Going am Wilden Kaiser in Richtung Ortszentrum. An einer Kreuzung dürfte er laut Polizei die Kontrolle über den Elektroroller verloren haben. Der Slowake stürzte über den Lenker auf den Asphalt. Dabei erlitt er Kopfverletzungen. Der 36-Jährige wurde mit dem Notarzthubschrauber „Heli 3“ nach Innsbruck in die Klinik gebracht. (TT.com)


Schlagworte