Strand in Sizilien evakuiert: Video zeigt bedrohliche Feuersbrunst

Boote der Feuerwehr und der Küstenwache brachten die Menschen – darunter rund 40 Kinder – in Sicherheit. Einige Strandbesucher zogen sich Rauchgasvergiftungen zu.

Die Feuerwehr veröffentlichte auf Twitter ein Video von den Löscharbeiten, in dem hohe Flammen und dunkle Rauchschwaden zu sehen waren.
© Screenshot/Twitter

Catania — Eine Feuersbrunst an einem Strand im sizilianischen Catania hat zahlreiche Badegäste in Bedrängnis gebracht. Boote der Feuerwehr und der Küstenwache brachten die Menschen — darunter rund 40 Kinder — in Sicherheit, wie die Nachrichtenagentur Ansa am Mittwoch berichtete. Die Feuerwehr veröffentlichte auf Twitter ein Video von den Löscharbeiten, in dem hohe Flammen und dunkle Rauchschwaden zu sehen waren.

Zwei Hubschrauber seien beim Löschen zum Einsatz gekommen, twitterte die Feuerwehr. Die Situation sei unter Kontrolle. Laut Ansa zogen sich einige Strandbesucher Rauchgasvergiftungen zu. (TT.com, APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Schlagworte