76-jähriger Autolenker überfuhr in Grafenstein aus Versehen Ehefrau

Der Mann war rückwärts aus der Garage gefahren und hatte übersehen, dass seine Frau mit ihrem Rollator direkt hinter dem Auto stand.

(Symbolfoto)
© Rehfeld

Grafenstein – Ein 76-Jähriger hat am Sonntagvormittag in Grafenstein (Bezirk Klagenfurt-Land) seine gleichaltrige Ehefrau mit dem Auto überfahren und verletzt. Laut Polizei war er rückwärts aus einer Garage gefahren und hatte übersehen, dass die Frau mit ihrem Rollator direkt hinter dem Auto stand. Die 76-Jährige wurde unter dem Pkw eingeklemmt und nach der Bergung durch die Feuerwehr ins Krankenhaus geflogen. (APA)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Schlagworte