Motorradfahrer bei Kollision mit Auto auf Fernpassstraße verletzt

Bei einem Unfall auf der Fernpassstraße (B179) ist am Freitagvormittag ein Motorradfahrer (60) verletzt worden. Der 60-Jährige war gegen 10....

Symbolfoto.
© Rehfeld

Bei einem Unfall auf der Fernpassstraße (B179) ist am Freitagvormittag ein Motorradfahrer (60) verletzt worden. Der 60-Jährige war gegen 10.40 Uhr am Ende einer Haarnadel-Kurve in den Gegenverkehr geraten und dort seitlich mit einem Auto zusammengestoßen.

Der Biker kam ins Schleudern und stürzte. Er rutsche quer über die Straße und wurde unter einer Leitschiene eingeklemmt. Ersthelfer befreiten den Verletzten und alarmierten die Rettung. (TT.com)


Schlagworte