E-Bike-Boom: 17 Tote und über 1000 Verletzte im Vorjahr

Die E-Bike-Flotte in Österreich wächst kontinuierlich, und damit auch die Unfälle: 17 Personen kamen 2018 ums Leben, das sind mehr als doppelt so viele als 2017. Bis inklusive 4. August 2019 wurden heuer bereits sechs E-Bike-Fahrer bzw. -Mitfahrer getötet.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen