Hagel, Sturm und heftiger Regen: Unwetter fegte über Bozen hinweg

Überflutete Straßen, entwurzelte Bäume, zerstörte Fahrzeuge: Ein 20-minütiges Unwetter zog am Dienstagabend in Bozen eine Spur der Verwüstung. Die Feuerwehr musste zu 200 Einsätzen ausrücken.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen