Brite seit zwei Wochen mit Dauererektion im Krankenhaus

Unglaubliche Schmerzen, eine Notoperation und eine ungewisse Prognose: Medikamentöse Wechselwirkungen führten dazu, dass Danny Polaris mit Priapismus im Krankenhaus landete. Im schlimmsten Fall droht eine Penis-Amputation.