Steinmeier bittet Polen um Vergebung für deutschen NS-Terror

Am 1. September 1939 begann der Zweite Weltkrieg mit dem Überfall von Nazi-Deutschland auf Polen. 80 Jahre später besuchten am Sonntag der deutsche Bundespräsident Steinmeier und sein polnischer Amtskollege Duda die Kleinstadt Wielun, wo das Grauen seinen Ausgang nahm.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen