Suljovic gewann Darts-Heimturnier in Schwechat

Mensur Suljovic hat am späten Sonntagabend das zur Europa-Serie zählende Austrian Darts Championship im Multiversum Schwechat für sich entschieden. Der Lokalmatador lag im Finale gegen den Weltranglisten-Ersten und Weltmeister Michael van Gerwen (Niederlande) schon 3:6 zurück, gewann aber noch mit 8:7.

„Das ist ein Riesenerfolg für mich. Natürlich habe ich vom Titel geträumt, aber dass dieser Traum jetzt Wahrheit wird ist unglaublich“, sagte der 47-jährige Wiener nach seinem dritten Titel auf der European Tour und hob die Unterstützung des Publikums hervor. Der Österreicher Rowby-John Rodriguez erreichte als Qualifikant das Viertelfinale, in dem er Peter Wright 5:6 unterlag.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren