Der Bummelzug fuhr nie ab: Leclerc auf Pole

Forza Ferrari! Die Scuderia jubelt beim Italien-Grand-Prix über Startplatz eins. Doch hinter Spa-Sieger Leclerc lauert Mercedes mit Hamilton und Bottas.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen