Gut zu wissen: Wie man richtig per Briefwahl oder Wahlkarte wählt

Die Nationalratswahl 2019 rückt immer näher. Bereits wählen kann man per Briefwahl. Wie das geht und alle Informationen zur Wahl und Wahllokalen in Tirol.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden
Walter Gruber • 25.09.2019 05:03
Gut zu wissen wem man unter anderem die 60 Stunden Woche verdankt, die Kürzung von Sozialleistungen etc. "Vor drei Jahren lag Österreich noch auf Rang 13, inzwischen nur mehr auf Rang 20 (unter derzeit 149 Staaten)und damit im Mittelfeld. Sehr gut liegt Österreich bei der Befriedigung der Grundbedürfnisse, etwa Verfügbarer leistbaren Wohnraums, Sicherheit oder Zugang zu Trinkwasser. Weniger stark entwickelt sich Österreich bei „Grundlagen des Wohlbefindens“ und „Chancen und Möglichkeiten“. „Wir sehen vor allem Aufholbedarf bei Bildung, Chancengleichheit, Diversität sowie Rechtssicherheit“, so Gröhs. Der Index wird seit 2013 jährlich von der NGO Social Progress Imperative in Zusammenarbeit mit Deloitte herausgegeben." https://www.tt.com/ticker/16070807/oesterreich-faellt-bei-index-fuer-sozialen-fortschritt-zurueck

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen