Sanierungsarbeiten am Emile-Béthouart-Steg in Innsbruck

Die Fundamente des Emile-Béthouart-Stegs über den Inn werden in zwei Bauphasen erneuert. Der Inn-Übergang ist während der gesamten Bauzeit b...

Die Fundamente des Emile-Béthouart-Stegs über den Inn werden in zwei Bauphasen erneuert. Der Inn-Übergang ist während der gesamten Bauzeit benutzbar. Die erste Bauphase startet am 30. September am orographisch linken Innufer, also in St. Nikolaus. Sie wird voraussichtlich im Jänner 2020 abgeschlossen. Anschließend werden die Bauarbeiten am orographisch rechten Ufer fortgesetzt. Die gesamte Sanierung dauert bis Mai 2020. (TT)


Kommentieren


Schlagworte