Kleinflugzeug im Bezirk Neusiedl am See notgelandet

Im Bezirk Neusiedl am See ist am Freitagnachmittag ein Kleinflugzeug niedergegangen. Nach Angaben der Landessicherheitszentrale (LSZ) Burgenland wurde bei dem Zwischenfall niemand verletzt. Es dürfte sich um eine geglückte Notlandung gehandelt haben, sagte ein Sprecher zur APA.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren