Mehr als 20 verbotene Waffen bei Mann in Maurach sichergestellt

Wegen Erhebungen aufgrund einer Körperverletzung durchsuchte die Polizei das Haus des Maurachers.

19 Messer mit Schlagring- und Killernietengriffstück sowie andere verbotene Waffen und vier Langwaffen wurden in Maurach sichergestellt.
© Polizei

Maurach – Eine regelrechte Batterie an verschiedenen verbotenen Waffen hat die Polizei Montag bei einem Mann in Maurach sichergestellt.

Im Zuge einer Hausdurchsuchung wegen Körperverletzung, die dem Einheimischen vorgeworfen wird, fanden die Beamten unter anderem 19 Messer mit Schlagring- und Killernietengriffstück sowie vier Langwaffen.

Der Mann wird an die Staatsanwaltschaft Innsbruck angezeigt. (TT.com)


Schlagworte