Festnahme nach Banküberfall im Burgenland

Nach einem Überfall auf eine Bankfiliale am Freitagvormittag in Tschurndorf (Gemeinde Weppersdorf, Bezirk Oberpullendorf) ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Im Zuge einer Alarmfahndung habe man den vermeintlichen Täter, einen 38-jährigen Mann, geschnappt, berichtete die Landespolizeidirektion Burgenland.

Die Bankfiliale sei um 9.33 Uhr überfallen worden. Um 10.12 Uhr nahmen Polizisten den Verdächtigen schließlich fest, hieß es vonseiten der Landespolizeidirektion.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren