Exklusiv

Lockruf der Freiheit: Mit dem Kreuzfahrtschiff von Hamburg nach Lissabon

Mit einer Kreuzfahrt geliebäugelt haben wohl schon viele: süßes Nichtstun bei jedem Komfort, Ausflüge an Land je nach Lust und Gusto. Erfahrungsbericht eines Neulings an Bord eines Ozeanriesen.

Alltags-Entschleuniger. Blick auf den Atlantik, der sich gnädig und ruhig gibt.
© Schramek

Von Markus Schramek

Zum ersten Mal an Bord eines Kreuzfahrtschiffes, kann die Suche nach der Kabine etwas länger dauern. Unterkunft Nummer 6034 scheint nicht zu existieren. Ein Crewmitglied erbarmt sich des Neuankömmlings. Es folgt eine Lektion im Bord-Einmaleins: „Gerade Kabinennummern befinden sich auf der Steuerbordseite, die ungeraden auf Backbord.“ Ach, so ist das! Die Frage, was davon nun rechts oder links sei, verkneift man sich lieber. Zweckdienliche Hinweise befinden sich auf Wegweisern an der Wand.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte