Mit 0,1 Promille am E-Scooter: Geldstrafe für Mainz-Stürmer Szalai

Fußballprofi Adam Szalai vom FSV Mainz 05 ist in seiner Heimat Ungarn mit einem E-Scooter in eine Alkoholkontrolle gekommen - und muss zahle...

Adam Szalai (2.v.r.) wurde von der Polizei zur Kasse gebeten.
© imago

Fußballprofi Adam Szalai vom FSV Mainz 05 ist in seiner Heimat Ungarn mit einem E-Scooter in eine Alkoholkontrolle gekommen - und muss zahlen. Der 31 Jahre alte Stürmer hatte den Vorfall erst dem deutschen Bundesligisten mitgeteilt und dann via Facebook publik gemacht. Er soll ein Glas Wein getrunken haben. „Er hatte 0,1 Promille und musste 100 Euro zahlen“, berichtete Trainer Sandro Schwarz am Dienstag. Konsequenzen vom Verein gebe es keine. In Szalais Heimat gilt die Null-Promille-Marke. Schon bei 0,2 Promille wäre sein Führerschein eingezogen worden. (dpa)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte