„Für Ruhm und Ehre bei der WM“: Dopingsünder Max Hauke verurteilt

Schwerer Betrug, fünf Monate bedingte Haft, 480 Euro Geldstrafe, 15.000 Euro an die Republik: Mit dem Dopingprozess von Ex-Langläufer Max Hauke schritt die Aufarbeitung des Seefelder WM-Skandals voran.