Umzug soll australische Bergbilchbeutler vor Aussterben retten

Weniger als 2500 der mausähnlichen Bergbilchbeutler leben noch im südostaustralischen Gebirge. Doch dort wird es immer wärmer, die Tiere können ihren Winterschlaf nicht mehr halten und verhungern.