Thiem bei ATP Finals gegen Djokovic, Federer und Berrettini

Dominic Thiem hat bei seinen vierten ATP Finals in London in der Gruppe „Björn Borg“ ein „Horrorlos“ erhalten. Thiem trifft auf Novak Djokovic (SRB-2), Roger Federer (SUI-3) und Matteo Berretini (ITA-8). Dies hat die am Dienstag vorgenommene Auslosung ergeben. Österreichs Tennis-Star hat sich als Nummer 5 im Race sicher für den mit 9 Mio. Dollar dotierten Saison-Showdown qualifiziert.

Gespielt wird ab Sonntag in der O2-Arena zunächst in zwei Vierer-Pools im Round-Robin-Modus. Danach spielen die Gruppensieger gegen die Zweiten des anderen Pools am Samstag (16.11.) die Halbfinali, das Endspiel folgt am Sonntag.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren