Schwarz-grüne Vorarlberger Landesregierung angelobt

Bei der Wahl zum Landeshauptmann bekam Markus Wallner auch Stimmen aus der Opposition. Mit Barbara-Schöbi-Fink wurde erstmals in der Geschichte des Landes eine Frau in die Stellvertreter-Rolle des Regierungschefs gewählt.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen