Exklusiv

TT-Tourentipp: Ab zur Kapelle Maria Schnee

Eine abwechslungsreiche Wanderung führt von Oetz zur Wallfahrtskapelle Maria Schnee in Umhausen. Der Rückweg kann auch mit dem Bus bewältigt werden.

Über die Wellerbrücke ...
© rapp

Von Irene Rapp

Oetz –Eines kann mit Sicherheit gesagt werden: Zu sehen gibt es auf dieser gemütlichen Wanderung genug. Ausgehend von Oetz – warum schreibt man eigentlich Oetz und nicht Ötz wie das Tal, in welchem Oetz liegt? – geht es zunächst an den Achstürzen vorbei und taleinwärts auf romantischen Wald- und urigen Feldwegen dahin. Über sieben Kilometer sind es bis zur Wallfahrtskapelle Maria Schnee im taleinwärts liegenden Umhausen, allerdings ohne großartige Höhenmeter. Das rund 200 Jahre alte Gotteshaus ist derzeit zwar versperrt, allerdings rentiert sich die Wanderung auch ohne die Möglichkeit, in das Innere zu gelangen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte