Lenker schlief: Acht Paletten mit Kaffeemaschinen aus Lkw in Weer gestohlen

Der Lenker bekam von dem Diebstahl am Autobahnparkplatz nichts mit. Die Beute hat einen Wert von mehr als 100.000 Euro.

Weer – Während der Lenker in der Fahrerkabine schlief, sind Unbekannte in der Nacht auf Samstag am Autobahnrastplatz der A12 in Weer in einen Lkw eingebrochen. Die Täter brachen die verplombte Hecktür des polnischen Sattelanhängers auf und entwendeten von der Ladefläche acht Paletten mit verpackten Kaffeemaschinen. Der 38-jährige Lenker bekam davon nichts mit. Die gestohlene Ware hat einen Wert von mehr als 100.000 Euro. (TT.com)

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte