Christkindlmärkte eröffnet: Baum und Augen leuchteten zum Auftakt

Die beiden Christkindlmärkte in der Innsbrucker Altstadt und am Marktplatz wurden am Freitagabend mit den Amraser Turmbläsern und einem Konzert von Petra Frey feierlich eröffnet.

Helferin Julia brachte die 1300 Lichter des Christbaums in der Altstadt zum Strahlen.
© Vanessa Rachlé / TT

Innsbruck — Es ist soweit: Die Christkindlmarkt-Zeit wurde am Freitagabend offiziell in der Innsbrucker Altstadt eröffnet. Dabei war es den Amraser Trumbläsern vorbehalten, mit ihren Klängen die Vorweihnachtszeit anzustimmen. Anschließend brachte die kleine Helferin Julia — gemeinsam mit LR Patrizia Zoller-Frischauf und BM Georg Willi — den Christbaum samt 1300 Lichtern zum Strahlen.

Kurz darauf war es auch am Martkplatz soweit. Zum 25-Jahr-Jubiläum des dortigen Christkindlmarktes trat Schlagerstar Petra Frey auf — eine neue Lichtshow erhellte zudem den Swarovski Kristallbaum. (TT)

Licht- und Feuershow beim Swarovski-Kristallbaum am Marktplatz.
© Vanessa Rachlé / TT
Die Amraser Turmbläser stimmten beim Goldenen Dachl die ersten Klänge der Vorweihnachtszeit an.
© Vanessa Rachlé / TT
Die Glühwein- und Kiachl-Saison in Innsbruck hat begonnen.
© Vanessa Rachlé / TT
Petra Frey trat am Marktplatz auf.
© Vanessa Rachlé / TT

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte