Plus

Kraft: „Ich bin noch nicht bei 100 Prozent mit dem Selbstvertrauen“

Fokussiert blickt ÖSV-Skispringer Stefan Kraft auf die neue Saison mit 30 Einzel- und 6 Teambewerben: „Es ist die coolste Zeit im Jahr.“
© gepa

Ohne Schneesprünge in den Beinen startet ÖSV-Skispringer Stefan Kraft beim Weltcup in Wisla (POL) in die Saison. Im TT-Gespräch erzählt er über Bindungsprobleme und warum Marcel Hirscher Recht hatte.

Aktion erforderlich

Ihr Gerät scheint nicht mit dem Internet verbunden zu sein. Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung und versuchen Sie dann erneut, die Seite zu laden.

Verwandte Themen