Monsanto nutzte hochgiftiges Pestizid in Forschungsanlage in Hawaii

Die Bayer-Tochter Monsanto hat zugegeben, 2014 in einer Forchungsanlage in Hawaii ein verbotenes und hochgiftiges Pestizid eingesetzt zu haben.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen