Stärkere Winde auf der Nordhalbkugel: Trend soll noch länger anhalten

Weltweit – aber vor allem auf der Nordhalbkugel – hat sich die durchschnittliche Windgeschwindigkeit an Land in den vergangenen Jahren um rund sieben Prozent erhöht, berichten Forscher. Die potenziell verwertbare Windenergie zur Stromerzeugung stieg seit 2010 gar um 17 Prozent.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen