Neue Anlaufstelle in Lienz: Obsorge ist auch Männerthema

Rechtliche Beratung zum Thema Scheidung und Obsorge gibt es in Lienz regelmäßig, aber bisher nur für Frauen. Das soll sich nun ändern.

Symbolfoto
© LiseGagne.com

Von Catharina Oblasser

Lienz –Rechtliche Beratung zum Thema Scheidung und Obsorge gibt es in Lienz regelmäßig – für Frauen. Doch morgen Mittwoch bietet die Beratungsstelle „Mannsbilder“ erstmals auch für Männer einen Infoabend zu diesen Themen an. Rechtsanwalt Benjamin Rochelt referiert darüber und beantwortet anschließend Fragen aus dem Publikum.

„Unsere Arbeit hat uns gezeigt, dass Männer an diesen Informationen interessiert sind“, sagt Mannsbilder-Mitarbeiter Andreas Huber. „Wie kann ich meine Kinder regelmäßig sehen, das ist nach einer Trennung oder Scheidung eine häufige Frage.“ Informationsbedarf besteht laut Huber auch beim Thema „gemeinsame Obsorge“ und was das letztlich bedeutet. „Manchmal glaubt ein Betroffener, dadurch mehr Rechte bei den Kindern zu haben, aber wenn es keinen gemeinsamen Haushalt gibt, ist das nicht so einfach zu beantworten.“ Da sei juristische Beratung gefragt, meint Huber. Er selbst und seine Kollegen von der Männerberatung seien keine Rechtsanwälte. „Nur den Gesetzestext zu kennen, reicht nicht“, meint er. „Man muss auch wissen, wie das in der Praxis vor Gericht gehandhabt wird, und da braucht es einen Anwalt, der damit Erfahrung hat.“ Ebendiese Erfahrung bringt Rechtsanwalt Rochelt am Infoabend mit.

Dass es bislang für Frauen mehr Rechtsberatungsangebote gibt als für Männer, sieht Huber in einem Klischee begründet, das immer noch wirksam ist. „Männer sind stark, sie brauchen keine Hilfe, sie schaffen alles alleine.“ Dieses Vorurteil wirke nach wie vor. Dabei sei die Zusammenarbeit von Männer- und Frauenberatung wünschenswert und wichtig, besonders bei der Prävention und beim Thema häusliche Gewalt. In Zukunft wollen die „Mannsbilder“ eine solche kostenlose Rechtsberatung regelmäßig anbieten, voraussichtlich mehrmals im Jahr. Die Männerberatung gibt es in Lienz seit 2017, genaue Infos sind unter www.mannsbilder.at zu finden.

Der Rechtsinformationsabend für Männer zu den Themen Scheidung und Obsorge beginnt morgen um 19 Uhr. Er findet im Seminarraum der Caritas statt (Antoniusgasse 2, 3. Stock, Eingang neben dem Kino).

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte