Exklusiv

Gut zu wissen: Das sollte man als Radfahrer im Winter keinesfalls tun

Fahrradfahren im Winter ist per se eine Herausforderung. Was man beachten sollte, um schadens- und unfallfrei durch die kalte Jahreszeit zu kommen, lesen Sie hier.

Symbolfoto.
© iStock

Innsbruck — Kalt, nass, dunkel, ungemütlich: Fahrradfahren im Winter ist wahrlich kein Zuckerschlecken. Tausende Österreicher schwingen sich dennoch tagtäglich auf ihre Drahtesel, um zur Arbeit zu kommen.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte