„Mr. Zuverlässig“ Hager bleibt trotz des Negativlaufs optimistisch

Nach der dritten Bundesliga-Niederlage in Folge leckt die WSG Tirol ihre Wunden. Stefan Hager: „Das dreht sich wieder um.“ Ein Einbruch sorgt abseits des Rasens für Aufsehen.